Mittwoch, 10. November 2010

Zurück

in Bonn. Hier gibt es Menschen und Läden, die länger als 18 Uhr aufhaben *o* Und der Edeka hat keine Mittagspause.
Ich hab auf Helgoland nur ein wenig unspektakulär an meinen Socken weitergestrickt und da diese Woche ein Vortrag und nächste Woche eine Klausur anstehen ist es auch fraglich, wann ich wieder zum Nähen komme. Dabei würd ich doch so gerne ~.~

Aber meinen Yoga-Seestern muss ich euch noch zeigen. Das sieht einfach traumhaft aus, wenn die Viecher versuchen sich umzudrehen.
Photobucket

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare werden von mir händisch freigeschaltet und sind nicht sofort sichtbar.

Wenn du auf meinem Blog einen Kommentar hinterlässt, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.
Kommentare können abboniert werden, wofür deine Emailadresse gespeichert wird. Dieses kostenlose Abbonement kann jederzeit wieder abbestellt werden.