Mittwoch, 15. Februar 2012

Wolle und so

Da geht man nichts ahnend in der Mittagspause auf dem Weg zum Bäcker an einem Teeladen! vorbei und was lacht einen da im Fenster an? Ein Schild, auf dem steht, dass die Schoppel Zauberbälle haben.
Wer das nicht kennt: Tolle Wolle mit super Farbverläufen.
Auf dem Rückweg vom Bäcker bin ich dann kurz reingesprungen und bin nun stolzer Besitzer eines Zauberballs Farbe stone washed. Es war ein harter Kampf zwischen diesem und einem grün schwarzen. Vielleicht hol ich mir den auch noch irgendwann.
Photobucket
Die Farben stimmen nicht so ganz, aber was erwartet man schon bei Kunstlicht. Die hellstens Stellen sind eigentlich hellblau und schwarz gibt es auch noch.
Und ein kleines Probiertütchen mit Tee hab ich auch noch bekommen.

Der erste Stulpen ist auch fast fertig gestrickt. Photo gibt es, sobald man ihn in seiner ganzen Pracht ohne Nadeln bewundern kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen