Donnerstag, 30. Oktober 2014

Slow knitting in Leipzig

Der Grund, warum es hier grad so ruhig war, ist Leipzig. Dort war ich nämlich von der Arbeit und bin zu nicht viel gekommen. Optimistisch wie ich bin, hab ich natürlich viel zu viele Strickprojekte eingepackt, aber nur ein wenig tatsächlich daran gearbeitet.

Zweimal Socken.

 photo IMG_4306_zps6e9cbe07.jpg

 photo IMG_4309_zpse5d39e67.jpg

Ein wenig Hobbybezogen hab ich dann aber doch eingekauft.

 photo IMG_4311_zpsb47f863a.jpg

Kleine Schäfchen, die man auf die Enden eines Nadelspiels steckt, damit die Maschen nicht runterfallen. Da konnte ich nicht nein sagen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen