Dienstag, 28. Dezember 2010

Shopping

welches leider nicht so ganz erfolgreich war. Aber ein Teil hab ich dann doch mitgenommen:
Photobucket

Ein etwas dickerer Strickcardigan, also super für die Jahreszeit.
Aber wer hat sich überlegt, dass goldene Pailetten eine Klamotte schöner machen? o.o Das sieht meiner Meinung nach total grässlich aus >.<

Samstag, 25. Dezember 2010

Frohe Weihnachten

wünsch ich euch auch nochmal, bevor es schon wieder vorbei is^^

Die Mütze hat meinem Bruder gefallen und passt auch (sie ist selbst bei seinem Dickschädel noch zu lang, aber da man sie genau einmal eindötschen kann, perfekt :D )

Ich hab hier im Moment viel Spaß mit meinem neuen PC (24" Bildschirm der HD kann und 4-Kern-Prozessor *schmacht*) und hoffe, dass er dann doch möglichst bald nach Bonn kommt.

Heute waren wir bei meiner Oma und es war soo schade, dass ich keine Kamera dabei hatte. Es sieht nämlich einfach traumhaft aus, wenn ein Buntspecht an einem Meisenknödel hängt um zu fressen.

Und jetzt guck ich Mamma Mia und versuche rauszufinden, ob er besser ist, als das Musical (bis jetzt gewinnt noch das Musical, aber läuft ja auch erst seit 5 Minuten)

Donnerstag, 23. Dezember 2010

Mütze

Die Mütze für meinen Bruder wurde gestern erfolgreich fertig gestellt. Ich hab auch versucht sie an mir zu photographieren, aber seht selbst, was dabei rausgekommen ist -_-
Photobucket
Photobucket

Im Moment steh ich mit der Kamera wirklich auf Kriegsfuß -.-
Auf jeden Fall ist die Mütze mir ne Ecke zu groß, also sollte sie meinem Bruder passen. Hoffe ich...

Montag, 20. Dezember 2010

Schuhe *o*

Die liebe Quini hat mir heute ein Päckchen vorbeigebracht. Darin waren diese Schätzchen hier (ok, auf den Photos sieht man nur einen Schuh, aber egal)
Photobucket

Photobucket

Leider haben mich meine Photographierkünste heute mal wieder im Stich gelassen, weshalb es keine besseren Photos gibt.

Jetzt muss ich entweder an dem hier weiterstricken, weil Weihnachtsgeschenk
Photobucket
oder an meinem Essay weiterschreiben. Irgendwie hab ich grad auf beides keine Lust.

Donnerstag, 16. Dezember 2010

So schön warm

ist mir, wenn ich mein neues Körnerkissen benutze.
Photobucket
Außerdem hilft es meinem Rücken, der die Kälte gar nicht mag. Leider hab ich es immer noch nicht geschafft an meinem Mantel weiterzunähen.
Und mit meinem Essay (3-5 Seiten, wie ein Paper, auf Englisch) hab ich auch noch nicht angefangen *narf* Hat wer Motivation für mich übrig?

Montag, 6. Dezember 2010

Wichteln

macht Spaß. Und da mein Wichtelkind das Geschenk heute ausgepackt hat, kann ich jetzt Photos zeigen!

Photobucket
Einmal wundervoll gemodelt von einer Trinkflasche und dann hab ich noch einen kleinen Anstecker gemacht:
Photobucket

Dienstag, 30. November 2010

Wichtelgeschenk

ist mit allen Kleinigkeiten fertig und eingetütet. Morgen geht's dann zur Post auf die Reise. Photos gibt es erst, wenn mein Wichtel es ausgepackt hat. Man weiß ja nie und die Vorfreude will ich ja nicht verderben. Ich hoffe so sehr, dass es gefällt. Und weil ich grad so in Stricklaune bin, hab ich noch ein Weihnachtsgeschenk für meinen Bruder angefangen. Sonderlich weit bin ich noch nicht und morgen muss ich auch noch eine 4mm Rundstricknadel kaufen und nebenbei einen Abstract über irgendein komisches Schwarzbären, die Minivans aufbrechen-Paper schreiben und noch zu einer Vorlesung. Ich hoffe, dass mit dem Abstract geht einigermaßen schnell.

Sonntag, 21. November 2010

Mantelchaos

Photobucket

Noch Fragen? Und ich spring gleich aus dem Fenster -.-

Montag, 15. November 2010

Ein Mantel und ne Fledi

Mein Lernablenkshoppen heute war erfolgreich.
Zum einen hab ich mir dieses putzige T-shirt zugelegt:
Photobucket

Und dann hatten sie bei Karstadt auch noch Wollstoff runtergesetzt, weshalb ich mir jetz Stoff und Schnittmuster für einen Mantel geholt hab.
Photobucket
Der Stoff ist eigentlich sehr tief blau, was man auf den Photos nicht unbedingt erkennt, aber vom schwarzen fehlten 45 cm *schnüff* Aber der Blauton is auch sehr schön. Anfangen werd ich aber wohl nicht vor Donnerstag, weil ich da eine Klausur schreibe und mir bis dahin Nähverbot gegeben hab. Mal schauen, ob das funktioniert...
Achja, es wird Variante C (in der unteren Reihe auf der linken Seite), auch wenn man da auf dem Photo wohl nicht so viel von erkennt.

Mittwoch, 10. November 2010

Zurück

in Bonn. Hier gibt es Menschen und Läden, die länger als 18 Uhr aufhaben *o* Und der Edeka hat keine Mittagspause.
Ich hab auf Helgoland nur ein wenig unspektakulär an meinen Socken weitergestrickt und da diese Woche ein Vortrag und nächste Woche eine Klausur anstehen ist es auch fraglich, wann ich wieder zum Nähen komme. Dabei würd ich doch so gerne ~.~

Aber meinen Yoga-Seestern muss ich euch noch zeigen. Das sieht einfach traumhaft aus, wenn die Viecher versuchen sich umzudrehen.
Photobucket

Freitag, 5. November 2010

Diese Seesterne

sind zu blöd zum Fressen und deswegen ist mir jetzt langweilig -.-

Photobucket
Aber Liebe sind sie trotzdem <3
Leider auch ziemlich schwierig zu photographieren, wenn sie unter Wasser sind und sich ständig die Leuchtstoffröhren im Wasser spiegeln...

Dienstag, 2. November 2010

Helgoland

Da bin ich grade!

Und so sieht's hier im Moment aus:
Photobucket
Wie man sieht, nicht das tollste Wetter. Es ist grau und usselig und regnerisch und es ist ein Sturm angekündigt. Aber es ist lustig! Schöne viele Viecher fangen und ärgern^^

Freitag, 29. Oktober 2010

Gestern

Apocalyptica-Konzert in Köln. Und ich war dabei!
<3 Ich würd am liebsten direkt nochmal hin. Leider hatte ich meine Kamera vergessen und konnte keine Photos machen *schnüff*, also müsst ihr mir so glauben, dass es toll war!
Das muss es auch gewesen sein, schließlich haben sie eine instrumentale Version von 'Bittersweet' gespielt *herzchenaugen*

Sonntag, 24. Oktober 2010

Trend

Jucheee, ich bin im Trend o.o
Ein Trend aus Amerika. Ja nee is klar...

Samstag, 16. Oktober 2010

Aida-Stoff

Er ist heute angekommen! Endlich. Aber weil ich so lange warten musste, hab ich noch eine Stickvorlage geschenkt bekommen (nicht, dass ich die in nächster Zeit nachsticken werde, weil ich dafür doch einen etwas anderen Geschmack bräuchte). Und ich hab fast 10 cm mehr Stoff erhalten, obwohl man da in 10 cm-Schritten bestellt *freu*. Leider riecht das ganze nach abgestandenem Zigarettenqualm -.- also nicht stark, aber man merkt's doch. Deswegen liegt der Stoff jetzt erstmal zum auslüften auf dem Balkon.

Donnerstag, 14. Oktober 2010

Photoloses Update

Ich hab in den letzten Tagen zwei Teile von meinem Reparatur-/Umänderstapel fertig gemacht, bei einem Teil den kaputten Reißverschluss rausgetrennt und den Stoff für meine Robe zugeschnitten. So einen halben Meter sind von den zehn noch übrig.
Ein neues Stickbild hab ich auch angefangen: Mariopilze
Bilder gibt es davon noch nicht, weil heute definitiv kein Wetter zum photographieren war (nebelig bis um 12 Uhr o.o ). Und bis ich dann mit dem Unterschriftensammeln, damit ich mein Zeugnis kriege fertig war, wurd's schon fast wieder dunkel.
Ich hab auch noch ein größeres Stickprojekt vor, was ich eigentlich vor den Pilzen anfangen wollte, aber der bestellte Stoff ist noch nicht da *hrmpf*. Die können ruhig mal hinne machen!

Sonntag, 10. Oktober 2010

Gestickte Bilder

und sie sind alle fertig gestickt, gewaschen und gebügelt!

Aber zuerst etwas ärgerliches. Das Bild mit den Pacman-Geistern war eine Stickpackung.
Photobucket

So sah das ganze aus, als schwarz und weiß alle waren, wobei ich da schon etwas weiß von dem Space Invaders-Bild benutzt hab. Das weiße Garn, was ich ansonsten noch besitze, war natürlich ein anderer Ton, sodass jetzt einige Kreuze fehlen.
Photobucket
So sieht's dann in fertig aus.

Photobucket
Jetzt wo ich es gebügelt hab, kann ich auch ein Bild von meiner Space Invaders-Klasse zeigen, da man vorher mehr Falten und Knicke als sonstwas gesehen hat.

Außerdem hab ich das Rosenbild fertig gemacht.
Photobucket

Samstag, 9. Oktober 2010

Garn

in Massen!
Ich hab Stickgarn für zwei neue Projekte gekauft und mir eine Aufbewahrungsbox zugelegt. Jetzt hab ich auch die letzte Farbe um das Rosenbild fertig zu machen.
Photobucket

Außerdem hab ich ein bisschen an meinen Geistern weitergestickt.

Photobucket

Dienstag, 5. Oktober 2010

Sind sie nicht süß?

Photobucket

Der erste Geist bekommt auch noch eine zweite Pupille^^

Sonntag, 3. Oktober 2010

Auftrennen

ist blöd! Ich hab mich bei dem Bild nämlich verzählt und durfte einen Teil wieder auflösen und muss ihn jetzt neu machen.

Photobucket

Viel mehr tut man immer noch nicht erkennen^^

Samstag, 2. Oktober 2010

Fröhliche Ratespiele

was das hier mal wird:
Photobucket

Und es zählt nicht zu sagen, dass es was mit einem Auto drauf wird!

Das ist ein Zwischenprojekt, bis ich mich fürs nächste größere Stickprojekt entschieden habe, wofür ich dann Garn bestellen werde. Aber die Entscheidung ist echt schwer...Außerdem hab ich ab Montag wieder Uni und weiß nicht, wie schnell ich dann vorran komme.

Mittwoch, 29. September 2010

Rosen die 7.

Fertig! Zumindest bis ich die falsch gekaufte Garnfarbe hab. Die, die ich habe ist nämlich viel zu dunkel.
Photobucket

Dienstag, 28. September 2010

Rosen die 6.

Photobucket
Wow es wird immer grüner. Ich hab jetzt schon alle Blätter angefangen, das heißt ein Ende ist fast in Sicht! Ich muss mich nur noch entscheiden, ob der eine Grünton, den ich falsch gekauft hab, trotzdem ins Bild passt oder nicht. Das mach ich aber erst, wenn der Rest fertig ist.

Sonntag, 26. September 2010

Rosen die 5.

oder es grünt!

Ich hab eigentlich das Rot fertig gestickt (ok, ich hab inzwischen schon 2 kleine Stellen gefunden, wo ich nochmal ran muss) und bis deswegen jetzt bei den Grüntönen angekommen.
Photobucket

Freitag, 24. September 2010

Rosen die 4.

Photobucket

Das Ergebnis einer Zugfahrt. Wieder nicht so sonderlich viel, aber außer beim Zugfahren hab ich gestern auch nichts dran gemacht.
Und wie unauffällig die Leute einen im Zug beglubschen, wenn man stickt/strickt/häkelt find ich ja immer wieder amüsant.

Donnerstag, 23. September 2010

Rosen und ein Rock

Sonderlich viel hab ich gestern an dem Rosenbild nicht geschafft.
Photobucket

Das liegt aber daran, dass ich den ganzen Nachmittag über damit beschäftigt war diesen Rock zu nähen.
Photobucket

Es fehlen nur noch Haken und Augen (bzw. jeweils eins davon) überm Reißverschluss und dann ist das gute Stück fertig ^o^

Mittwoch, 22. September 2010

Rosen die 2.

Photobucket

Das hab ich gestern geschafft. Leider nicht ganz so viel wie geplant, weil ich Schmerzen in der Schulter hab und zwischendurch gar nicht sticken konnte und dann eine Weile mit Links gestickt habe, was natürlich ewig gedauert hat. Aber wenn ich mich nicht verguckt habe, bin ich mit dem einen Rotton fertig.

Dienstag, 21. September 2010

Blumen, Blumen, noch mehr Blumen

Wirklich weiter gemacht an der Uniform hab ich nicht. Heute hab ich mich dazu aufgerafft die Seitennähte ein Stück aufzutrennen, sodass es jetzt besser passt. Aber ich hab keine Lust das ganze jetzt nochmal anzuprobieren, also dauert die Fertigstellung noch etwas.
Dafür hab ich in den letzten Tagen fleissig gestickt. Das Space Invaders-Bild ist fertig, aber bevor ich davon vernünftige Photos machen kann, muss ich es waschen und spannen.
Anschließend hab ich an einem Bild weitergestickt, was ich bestimmt schon 5 Jahre angefangen hier rumliegen habe. Davon hab ich für mich selber Fortschrittphotos gemacht, weil ich immer meine, dass ich überhaupt nicht weiter komme.
Photobucket

Und ein Tag später sah das ganze dann so aus:
Photobucket
Es fehlt vom Gesamtbild noch eine Rosenknospe und jede Menge Grünzeug dazwischen. Aber es wird! Und mit dem größeren Stickrahmen, macht das ganze auch direkt mehr Spaß, weil man wesentlich seltener Umspannen muss. Mein kleiner Stickrahmen hat etwa einen Durchmesser von 12,5 cm und der Große etwa 22 cm. So kann man sich also auch ein wenig die Ausmaße des Bildes vorstellen.

Freitag, 17. September 2010

Ich hab keine Lust mehr!

Photobucket
So sieht das ganze inzwischen aus. Reißverschluss ist drin, aber bei der Anprobe hab ich festgestellt, dass es Obenrum zu eng ist und an der Taille zu weit. Und insgesamt sitzt es s*****. Jetzt hab ich überhaupt keine Lust mehr daran weiterzumachen. Auf jeden Fall muss ich die Seitennähte ein Stück auftrennen. Zum Glück ist genug Nahtzugabe dran.

Mittwoch, 15. September 2010

Was man nicht alles schafft,

wenn man Windows neu aufsetzt o.o Damit war ich heute eigentlich den ganzen Tag beschäftigt, aber währenddessen hab ich einfach fleissig genäht. Ablenkung durchs Internet war ja nicht :D
Auf jeden Fall hab ich die Uniform fast fertig (der Jan kriegt im Übrigen nen Keks fürs erraten^^). Es fehlen noch: die Ärmelenden, wo ich da noch überlege wie lang die werden, und die goldenen Kringelabzeichen, der Saum, wo ich ebenfalls bei der Länge noch nicht sicher bin (das ist im Original so kurz) und der Reißverschluss. Wenn ich Internet gehabt hätte, hätte ich den auch schon eingenäht, aber da es mein erste Nahtverdeckter ohne den passenden Spezialfuß werden soll, mach ich das eben erst morgen. Photos gibt's bis jetzt auch noch keine, da ich das ganze vermutlich nach dem Einnähen des Reißverschlusses noch ein wenig taillieren muss. Im Moment hat das ganze nämlich was von Krankenhausnachthemd/Kittel -.-

Montag, 30. August 2010

Stoffmarkt

Gestern war in Leverkusen Stoffmarkt und trotz des ekelhaften Wetters (es hat natürlich immer wieder geregnet, als wir da waren) war ich da und hab viel zu viel Geld dagelassen. Aber es hat sich gelohnt wie ich finde!

Photobucket

Den rechten Stoff konnte ich einfach nicht liegen lassen. Als Musiker ist sowas bei Musikstoffen ja verständlich, auch wenn ich kein Klavier spielen kann.

Wer errät, was ich aus dem linken, hellblauen Stoff machen werde, kriegt nen Keks. Ausser Quini, die weiß nämlich schon was es wird ;)

Und jetzt geh ich mich weiter mit meiner Statistik rumschlagen. Sie hasst mich einfach und boykottiert meine Arbeit!
Und mag mal wer da draußen die Heizung wieder ein bisschen hochdrehen? Das ist viel zu usselig!

Dienstag, 24. August 2010

Fledis, Fleeeeeeeeeeedis

Ich hab es endlich mal geschafft meinen Batshawl zu spannen und die Fäden zu vernähen.
So sieht der Gute aus:
Photobucket

Und hier eine Fledi in Nahaufnahme:
Photobucket

Außerdem hab ich doch tatsächlich angefangen das Schrägband an die Schnürbrust von Hand anzunähen. Nen Viertel hab ich fast, aber im Moment bin ich unmotiviert bzw am Bachelorarbeit am schreiben. Mag wer für mich die Einleitung übernehmen? Den Rest hab ich eigentlich schon.

Da oben links in der Ecke am Träger bin ich grade:


Photobucket

Tante Edit sagt: Ich hab mir mal lustige kleine Bildchen gebastelt, mit denen ihr mich verlinken könnt. Und wehe ihr sagt was gegen die Fledi. Die hab ich selber gemalt und das mit meinen nicht vorhandenen Malkünsten! ;)

Freitag, 6. August 2010

Von Spaceinvadern, Mäusen und Anolis

Ich hab natürlich brav Photos von meinem Stickprojekt gemacht und schaff es jetzt auch mal sie hochzuladen. Ja, sowas ist total anstrengend und zeitaufwändig! Ähm ja..

Photobucket

Einmal die ganze Schönheit mit Stickrahmen. Es gibt auch kein Photo ohne, weil das ein totaler Kampf ist den da wieder dran zu bekommen.

Photobucket
Und hier einmal eine Nahaufnahme von meinem wunderbaren Kreuzstich :D

Ich kann leider immer noch nicht mit Mäusebabiesphotos dienen, dafür aber mit Photos von:

Herberta
Photobucket

Gutemine (die ja Mama geworden ist)
Photobucket

und Augustus (der Vater)
Photobucket

Falls einem noch Namen für vier von diesen possierlichen Tierchen (Rotkehlanolis) einfallen, immer her damit!
Photobucket

Es sind drei Weibchen und ein Männchen.

Freitag, 9. Juli 2010

Hitzääää

Es ist definitiv zu warm um irgendwas produktives zu machen! Ich schaff es ja noch nichtmal in der Uni mich wirklich zu was aufzuraffen und komm des wegen mit meiner BA nicht wirklich vorran. Ok, ich hab in den letzten 3 Wochen auch zwei Kurse betreut, was Zeit gefressen hat, aber wirklich weitergekommen bin ich seit dem nicht.
Dabei hab ich jetzt ne richtige Frist, weil ich ab Oktober nen Masterplatz habe! Und ich muss dafür nicht umziehen ^o^

Letztens irgendwann (ich glaub anfang Juni) war ich auf einem Lolitapicknick. Dafür hab ich sogar das Kleid aus dem Blumenstoff vom letzten Stoffmarkt fertig bekommen.
So sah ich dann aus:

Photobucket

Ansonsten komm ich im Moment immer noch nicht wirklich zum Nähen. Ich bastel grade an einer Tote Bag mit Dr. Who stencil rum, also nix aufwändiges.

Aber eigentlich will ich auch für's Amphi noch was nähen, aber ich weiß nicht so wirklich wann ich das machen soll.

Jetzt ist zum Glück erstmal Wochenende, an dem ich vielleicht zum Schnittbasteln komme. Wenn die Protokolle aus den Kursen mich nicht zu lange aufhalten -.-

Donnerstag, 3. Juni 2010

Von Bilderbüchern und dem ganzen Rest

In meinem Leben ist immernoch nichts wirklich spannendes passiert, aber ich lass euch trotzdem dran teilhaben^^

Letzte Woche Samstag war ich in D-dorf auf dem Japantag. War nett, aber es rennen definitiv zu viele komische Leute da rum ô.O
Irgendwo existieren auch Photos von mir in einem von meinen neuen Kleidern von C&A, aber da wir mit Quini unterwegs waren, seh ich eh total underdressed aus^^

Mit dem tollen Blümchenstoff aus dem letzten Post bin ich schon weitergekommen. Der Schnitt für den Jumperskirt ist fertig und sogar schon zugeschnitten. Vielleicht schaff ich es ja am WE das zusammen zu nähen.

Heute muss ich aber erstmal an meinem Bilderbuch ähh Protokoll weiterschreiben. Ich hab so keine Lust darauf -.-
Bilderbuch weil: So wies im Moment aussieht hab ich auf jeder Seite Bilder und in den meisten Fällen min. 2 davon. Also kann man das ja wohl nicht mehr Protokoll nennen .

Montag, 24. Mai 2010

*Bitte hier kreativen Titel einsetzen*

So nach einer gefühlten halben Ewigkeit schaff ich es auch mal wieder hier zu schreiben.
Ich bin ja im Moment so unmotiviert etwas zu machen, wenn ich aus der Uni komme und zum Nähen komme ich auch nicht wirklich.
Bis Donnerstag sowieso nicht, weil ich bis dahin Lernen muss. Da hab ich nämlich ein Gespräch für einen Masterplatz. Also drückt mir die Daumen und hofft mit mir, dass sie Fragen stellen, die ich auch beantworten kann^^
Des Weiteren muss ich bis Mitte der Woche einen Abstract fertig haben, weil ich nämlich ein Poster als Erstautor! für eine Tagung machen darf.

Handarbeitlich war ich nicht total untätig. Ich hab das Geburtstagsgeschenk für die Fifi fertig gemacht. Sie hat von mir diesen Schal bekommen. Leider hab ich vergessen Bilder zu machen bevor ich ihn verschenkt habe, aber die werden hoffentlich bald nachgereicht.

Dann war letztens hier auch noch Stoffmarkt.

Ich habe mir 2,6 m Stoff für 7 Euro, einen Reißverschluss und einmal Garn geholt.
Das ist der Stoff:
Photobucket
Es ist Patchworkstoff, also nur einen Meter oder so breit (das hab ich noch nicht nachgemessen), aber für den Preis musste ich einfach den kompletten Rest mitnehmen :D

Sonntag, 18. April 2010

Antik-Markt

Heute war in Bonn der Antik-Markt.
Es gab sehr viele schöne Sachen, die leider zum größten Teil meinen Geldbeutel überfordert haben -.-
Ein Teil hab ich mir aber gegönnt:
Photobucket

Eine Brosche eines Falters aus Silber.

Dienstag, 13. April 2010

Schnürbrust

Ich bin mit ihr schon ein ganzes Stück weiter ^o^
Es fehlen noch: die Träger, die Zaddeln einschneiden und das Schrägband.
Aber die gewünschte Optik ist schonmal vorhanden.
Photobucket

Sonntag, 4. April 2010

Rokkoko

Ich bin ein bisschen mit meinem Nähprojekt weitergekommen.
Die Poschen sind mittlerweile fertig.
Photobucket
Macht ziemlich viel Hüfte, aber ist ja beabsichtigt^^


Mit der Schnürbrust hab ich auch angefangen.
Ich hab ganze 32 Tunnel aufgezeichnet und inzwischen auch genäht.
Hier ein Photo wo die Tunnel nur angezeichnet sind.
Photobucket

Ich bin mir immer noch nicht sicher, was im Endeffekt länger gedauert hat: das Anzeichnen der Tunnel, das Nähen oder das Vernähen der Fäden. Hat sich auf jeden Fall ziemlich hingezogen und ich war ziemlich froh, als ich dann endlich fertig war.
Es fehlen hier also noch Oberstoff und Futter, die Ösen und das Schrägband und dann kann ich mich an die Robe machen.