Mittwoch, 26. Oktober 2011

Der Handschuh

wird so langsam.
Photobucket
Der kleine Finger ist fertig und mit dem Ringfinger hab ich heute angefangen. Das ist sehr friemelig...

Samstag, 22. Oktober 2011

Strickende Informatik

oder so.
Ich mach grad einen Bioinformatik-Kurs, wo wir mit Perl programmien. Sehr lustig das ganze und macht auch Spaß, aber da ich meistens etwas Leerlauf zwischen beenden der einen Aufgabe und anfangen der Nächsten habe, hab ich Strickzeug dabei.

So sieht das ganze bis jetzt aus:
Photobucket

Montag, 17. Oktober 2011

Stoffmarkt

Gestern war hier Stoffmarkt. Nachdem ich am Samstag schon vom Flohmarkt gekommen bin ohne etwas zu kaufen, hab ich gestern ebenfalls nicht soooo viel Geld ausgegeben.

Photobucket

Und jetzt geh ich mich weiter darüber ärgern, dass dieser blöde Stoffmalfarbe teilweise mit der Schablone vom Shirt abgezogen wird -.-

Freitag, 14. Oktober 2011

Bücher und warme Hände

Amazon ist böse und hat mich von meinem Vorhaben erst wieder Bücher zu kaufen, wenn ich alle bei mir liegenden durch habe, abgebracht. Da machen die doch einfach ein Angebot "drei englische Bücher für 15€" und dann ist da auch noch einiges dabei, was ich haben möchte.
Photobucket

Außerdem hab ich in den letzten beiden Tagen fingerlose Handschuhe gestrickt. Im Moment sind meine Hände nämlich ständig kalt und das wirkt sich irgendwie auf meine Fingergelenke aus, was schlecht ist für Handarbeiten -.-

Photobucket

Auf dem Plan steht jetzt noch ein Paar, wo alle Finger einzeln gestrickt werden. Mal schaun wie gut das klappt, nachdem ich bei den anderen Handschuhen endlich das erste Mal erfolgreich mit einem Nadelspiel gestrickt habe.

Mittwoch, 12. Oktober 2011

Ein warmer Mantel

ist fertig! Ich hab heute die Knöpfe und einen Aufhänger angenäht und damit wäre mein Mantel einsatzbereit.
Photobucket
Ein besseres Photo wird es sicher irgendwann einmal geben.
In den Wahnsinn haben mich ja die Knopflöcher getrieben. Die aufzukriegen war gar nicht mal so einfach. Aber ich habe gesiegt!

Dienstag, 11. Oktober 2011

Tod, die 21.

Ich habe die dritte Seite fertig ^o^
Photobucket
Dh hiermit habe ich 3 von 6 Seiten fertig, was aber schon mehr als die Hälfte ist, weil die unteren beiden Seiten kürzer sind.

Montag, 10. Oktober 2011

Tod, die 20.

Gestern war ich fleißig.
Photobucket

Außerdem hab ich meinen Mantel jetzt soweit, dass ich nur noch die Knöpfe annähen muss ^o^ Ok, erstmal muss ich rausfinden, wo jeder Knopf hin soll, aber das wird. Also wird er definitiv rechtzeitig für das Mantelwetter fertig.

Freitag, 7. Oktober 2011

Tod, die 19.

Ein kleines Update:

Photobucket

Mittwoch, 5. Oktober 2011

Manga Party

Dieses Wochenende war hier ja Deutschlandfest. Viel gesehen hab ich davon nicht, da ich mich dazu hab überreden lassen, bei einer Lolita-Modenschau auf der Manga Party in der Bundeskunsthalle mitzulaufen. Dadurch war ich alle drei Tage komplett eingespannt. Das einzige, was ich mitbekommen habe, waren volle Stadtbahnen/Busse und die Musik auf der Bühne direkt nebenan.
Am Samstag sind wir insgesamt glaub ich 5x gleaufen, wobei ein 6. Lauf abgesagt wurde, weil einfach nicht viel los war. Da standen vielleicht jedes Mal so 5-10 Leute vor der Bühne.

Die liebe La vie en Rose hat mir für diesen Tag Sachen geliehen und ich bin als Country Lolita gelaufen.
Photobucket
Dieser Hut war echt gewöhnungsbedürftig und hat nach einer Weile ziemlich unterm Kinn gekratzt...

Sonntag und Montag bin ich mit dem selben Kleid gelaufen.

Photobucket
So sah ich Sonntag aus. Am Montag hatte ich dazu die Haare anders und meine Rocking Horse an. Damit bin ich als Casual Lolita gelaufen.
Es war insgesamt ziemlich anstrengend, aber doch sehr nett. Vor allem hab ich viele neue Lolitas kennengelernt.

Außerdem hat noch eine Visual Kei-Band names Kogure gespielt.
Photobucket

Wir hatten irgendwann alle einen Ohrwurm von dem selben Lied, das glaub ich in fast jedem Auftritt dabei war.

Photobucket
Photobucket
Photobucket
Ein bisschen Geld hab ich auch noch ausgegeben. Eine Stofftasche, eine Kogure-CD, einen Ring und eine Brosche.