Sonntag, 28. April 2013

Hermine lässt grüßen

Ich stricke gerade 'Hermiones Everyday Socks'. Ein sehr einfaches Muster aus rechten und linken Masche, was gut ist, da bei der Wolle Muster kaum zu sehen sind.

 photo IMG_2833_zps9d49f482.jpg

Ich hab gerade beim ersten Socken mit der Ferse angefangen.

Mein Entomology-Shawl wird gerade ignoriert. Ich hab es geschafft beim Perlen durch die Gegend schieben einen Knoten in den Faden zu machen. Dieser ist schlussendlich gerissen und jetzt hab ich grad überhaupt keine Lust daran weiterzuarbeiten. Das bedeutet nämlich erneute Perlenfädelei -_-

Dienstag, 23. April 2013

Socken und ein Aquarium

 photo IMG_2809_zps2965dcf6.jpg

Sie sind fertig! Und passen. Und sind toll.

 photo IMG_2811_zpsdb4ee29a.jpg

Mein Entomology-Shawl (oder wie er grad inoffiziell heißt: New Jersey-Shawl/Mad Men-Downton Abbey-Shawl) wächst und gedeiht. Auch wenn ich ihn letzte Woche einmal komplett aufribbelt musste, weil mir ein Umschlag fehlte und ich nicht rausfinden konnte wo, bin ich inzwischen bei der dritten von fünf Wiederholungen von Chart B.

 photo IMG_2814_zps37828598.jpg

Und dann war ich in einem Aquarium in der Nähe von Philadelphia.

 photo IMG_2831_beab_zps89adefc9.jpg

War insgesamt ganz nett.

 photo IMG_2820_beab_zps4fa87f32.jpg

Sonntag, 7. April 2013

Von der einsamen Reise eines halben Sockens

über das große, weite Wasser in eine fremde Welt, wo er dann zu einem ganzen Socken wurde.

 photo IMG_2798_zps730198ac.jpg

 photo IMG_2800_zps976591fa.jpg

 photo IMG_2801_zps09259869.jpg

Wieso ein einsamer, unfertiger Socken den Atlantik überquert hat? Weil er sich in meinem Koffer befand! Ich bin nämlich jetzt für gut fünf Wochen in New Jersey. Deswegen wird es weder Spinn- noch Nähupdates geben, aber ein paar Strickprojekte habe ich eingepackt und die Wollläden hier werden auch noch geplündert!