Montag, 18. Januar 2016

Review: Tattoo Socks

Kennt ihr das, eine Freundin postet einen Link zu einem Shop mit Rabattaktion und schon bestellt man was mit ihr zusammen?
So ist es mir kurz vor Weihnachten ergangen. Quini hat mich auf den Etsyshop Tattoo Socks aufmerksam gemacht. Sie selber hat auf ihrem Blog ein kleines Review geschrieben und hat mich gebeten, ob ich das nicht auch tue.

Ich hab mir also in dem Laden eine Sturmpfhose bestellt. Und zwar das Model Octopus.

Sie kam verpackt in einer kleinen Tüte, mit einer Infokarte.

 photo IMG_5232_zpsyvvkbf9b.jpg

 photo IMG_5234_zpsqq3geqtn.jpg

Wie man sieht, ist es eine Einheitsgröße, aber mir mit meinen etwa 164 cm passt sie von der Länge her und es ist noch etwas Luft nach oben.

 photo IMG_5236_zps1z18pbro.jpg

Das Muster geht einmal um das Bein herum und ist vorne und hinten unterschiedlich und gespiegelt am anderen Bein. Bei mir geht es bis etwas unters Knie.

 photo IMG_5250_zpsahy3rnhd.jpg

 photo IMG_5252_zpsmdwvcjll.jpg

 photo IMG_5251_zpscy2d2chq.jpg

Der Druck ist sehr sauber und nicht verwackelt. Allerdings ist auf der Außenseite eine dunklere Linie, wo der Stoff zusammen lag. Ich bin gespannt, ob das beim Waschen weggeht, aber so auffällig ist es auch nicht. An den Zehen sind ein paar hellere Stellen an der Naht zu sehen, was aber keine Löcher sind, sondern nicht bedruckte Flächen.

Insgesamt bin ich bis jetzt von der Qualität her zufrieden und jetzt warte ich auf wärmeres Wetter, damit sie ausgeführt werden kann!

Kommentare:

  1. Sieht echt toll aus! Ich bestelle schon lange keine Einheitsgrößen mehr, zu groß und zu dicker Hintern... Ich bin da leider zu oft enttäuscht worden und nicht bei allen Strumpfhosen kann man die Füße abschneiden und Leggings draus machen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mir vorher Bewertungen zur Größe durchgelesen. Und ich hab ja eher das Problem, dass mir alles zu lang ist. Bei meinem Hintern hatte ich auch ein wenig Bedenken, aber die haben sich zum Glück nicht bestätigt.

      Löschen