Mittwoch, 16. November 2016

Weihnachtskleid Sew Along 2016 - Erstes Treffen

Ich nähe ja gerne Klamotten für Anlässe. Also hab ich dieses Jahr beschlossen am WKSAL der MeMadeMittwoch-Mannschaft teilzunehmen.

 photo WKSA16-logo-stars-quadratisch_zpsnx9i3wd7.jpg

2014 hab ich ein Burdakleid für Heilig Abend genäht (Ausgabe 12/2014).

 photo 2014-12-24 15.52.34_zpskiafk4ol.jpg

2015 hatte ich mein ich auch was selbstenähtes an, aber ich weiß echt nicht mehr was. Vielleicht mein 60er Kleid?

Dieses Jahr wird es kein Kleid werden, sondern eine Rock-Bluse-Kombi. Dafür hab ich nämlich tatsächlich fast alles da. Eventuell fehlen noch Reißverschluss und Knöpfe.

Der Rock wird der Partyrock in schlicht schwarz. Bei der Bluse bin ich mir beim Schnitt noch unsicher. Der Stoff ist schwarze Viskose mit weißen Punkten.

 photo IMG_6255_zps6pnhwfdq.jpg

Will ich Model 15 mit langen Ärmeln oder Model 14 mit kurzen und dann eine Strickjacke dazu?
Erstmal werde ich mich an den Rock setzen.
Schaut ruhig auch bei den anderen Damen rein, was sie so für Pläne haben.

Kommentare:

  1. Ich würde dir zur kurzärmeligen Bluse raten - warm drüberziehen kann man immer. Außerdem wird hier doch gut geheizt. Und man muss weniger bügeln! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Wärme ist ein gutes Argument. Wir essen ja auch immer Raclette.

      Löschen