Dienstag, 28. Juni 2016

FärbMit von Mucklpu

Carina von MucklPus Video Podcast hat immer wahnsinnige interesante Ideen und hat diesen Monat zu einem FärbMit aufgerufen (Zur wahnsinnigen Idee im Juli mehr). Jede nimmt sich Wolle/Fasern vor und färbt nach belieben. Extrakekspunkte gibt es, wenn das gefärbte auch direkt verarbeitet wird. Ich hab bis jetzt nur gefärbt.

 photo IMG_5612_zpsjoqgu1rv.jpg

 photo IMG_5614_zps9bijoxgl.jpg

 photo IMG_5611_zpsqk9qyy7o.jpg

Einmal ein Sockblank und einen Falklandkammzug.
Geplant war nur die eine Sockblank, aber dann hatte ich noch so viel Farbe übrig, dass der Kammzug dazu kam. Gefärbt hab ich wieder mit Ashfordfarben: schwarz, blau und purple.
Sockblank sich Maschinengestrickte Lappen, die man dann ribbelt um daraus Socken o.ä. zu stricken. Meine ist zweifädig gestrickt, also kann ich tatsächlich  zwei identische Socken daraus stricken. Dadurch, dass die Fadenstücke, die nebeneinander liegen, auch später im Strickstück beieinander sind, kann man super Streifen färben. Oder einfach schöne Bildchen aufmalen und schauen, wie sich das später verstrickt. Da findet man bei einer Suche einige schöne Exemplare.
Die Fasern sind leider nicht ganz so geworden, wie gehofft. Das schwarz ist sehr grau geworden und das lila ins pink übergegangen. Außerdem sind noch relativ viele Stellen weiß geblieben. Ich glaub das mit den Fasern wird nie so meins, obwohl ich es schon mag damit rumzuprobieren.

Kommentare:

  1. Irgendwie cool. Ich will am Wochenende mal Schuhe umfärben, als Experiment weil ich sie sonst nicht trage. Ist bestimmt genauso unvorhersehbar wie deine Ergebnisse. Schwarz drüber geht ja zur Not immer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so 100% wie ich mir das vorstelle wird das eh nie. Das ist dann immer ein bisschen Hibbelei nach dem Auswaschen bis zum Trocknen, ob es mir gefällt.

      Löschen